Hochklassiges 31. Ausseerland Tischtennisturnier 2014

Zu einem Länderkampf Steiermark-Oberösterreich-Salzburg hat sich in den letzten Jahren das Ausseerland Tischtennisturnier entwickelt.

Bei der heurigen Auflage dominierte eindeutig die Steiermark.

Es siegte Dominik Wagner vom ESV St. Michael vor Michael Riegler (BBSV Vordernberg).

Dritte wurden Christian Degelsegger (TTV Spital/Pyhrn) und Patrick Kovacic (SV Leoben).

 

Zwei Tage lang war Hochbetrieb im Turnsaal und Festaal der Neuen Mittelschule Bad Aussee.

Mehrere hochklassige Spieler aus Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark waren am Start.

Bester Starter vom ATSV Bad Aussee Volksbank war Manuel Kalß als Dritter im B-Bewerb.


Die weiteren Sieger:

B-Bewerb:   Gruber Manuel, BBSV Vordernberg,

C-Bewerb:   Marcel Neubauer, WSV Liezen,

Doppel:   Patrick Kovacic (SV Leoben) + Michael Riegler (BBSV Vordernberg),

1. Klasse und Hobby:   Siegfried Laschitz, Kalsdorf,

Schülber und Jugend:   Alexander Pühringer, Union Gschwandt.


Fotos + Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 566.9 KB
Ergebnisse Turnier 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.9 KB

INFOBOX - AKTUELLES

Durchschnittlich bereits mehr als 125 Besucher pro Woche auf unserer Homepage!