Chronik Ausseerlandcup 1980 - 2017

Ergebnisse Ausseerland-Cup seit 1980
Ergebnisse Cup seit 1980.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.7 KB
Rangliste Ausseerland-Cup
Rangliste Cup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 KB
Chronik Ausseerland-Cup 1980 - 2017
Chronik_Cup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.3 KB

Grundlsee gewinnt Ausseerland-Cup 2017

 

 

Der Sieg beim Ausseerland-Cup 2017 ging an die Mannschaft Grundlsee mit Moar Andreas Syen und Hengauf Andreas Geistberger. Im Finale setzte sich Grundlsee mit 3 Kehren gegen Altaussee mit Moar Hans Stöckl und Hengauf Andreas Schröttenhamer (2 Kehren) und Max mit Moar Kurt Thomanek und Hengauf Florian Muss (1 Kehr) durch.

Ergebnis Ausseerland-Cup 2017
Ergebnis Cup 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.8 KB

Grundlsee Sieger beim Ausseerlandcup 2015



Die Mannschaft Grundlsee mit Moar Andreas Syen und Hengauf Andreas Geistberger konnte den Ausseerland-Cup 2015 für sich entscheiden. Im Großen Finale auf der Feyrerbahn setzte sich Grundlsee gegen Mosern mit Moar Paul Peer und Hengauf Hans Stöckl und Obertressen mit Moar Alfred Haim und Hengauf Reinhart Pehringer durch.

Grundlsee gewinnt Ausseerlandcup 2013

 

Grundlsee mit Moar Andreas Syen und Hengauf Andreas Geistberger konnte am 27. Jänner bei besten Eisverhältnissen den Ausseerlandcup 2013 zum 5. Mal für sich entscheiden.

 

In einem spannenden Finale setzte sich Grundlsee mit 3 Kehren und 11 Stöcken gegen Unterkainisch mit Moar Manfred Ainhirn und Hengauf Harald Rastl (3 Kehren, 6 Stöcke) und gegen Altaussee mit Moar Hans Stöckl und Hengauf Andreas Schröttenhammer mit 0 Kehren durch. 

Ergebnis Ausseerlancup 2013
Ergebnis 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.2 KB

Kohlrabi gewinnt Ausseerlandcup 2012

Sieger Ausseerlandcup 2012
Sieger Ausseerlandcup 2012

 

Kohlrabi gewinnt nach dem Ausseer Konkurrenzeisschießen auch den Ausseerlandcup und schaffte damit heuer das "Double"!

In einem sehr spannenden Finale auf der Hauserbahn besiegten die Kohlrabischützen die Mannschaft der Fischer mit 2:0 Kehren, anschließend trennten sich Unterkainisch und die Fischer mit 1:1 Kehren, das alles entscheidende Spiel zwischen Kohlrabi und Unterkainisch endete 1:1; damit stand der Sieg von Kohlrabi fest (gesamt 3 Kehren), den 2 Rang belegte Unterkainisch (2 Kehren), 3. wurden damit die Fischer (1 Kehr).

Ergebnis Ausseerlandcup 2012
Ergebnis Cup 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB

INFOBOX - AKTUELLES

Durchschnittlich bereits mehr als 125 Besucher pro Woche auf unserer Homepage!